Link verschicken   Drucken
 

Alle Jahre wieder - Bundesjugendspiele der Lindenschule

02.06.2017

Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, führte die Lindenschule ihren alljährlichen Leichtathletik-Wettkampf für die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Jahrgangsstufen durch.

Gut vorbereitet fieberten die schon Sportfest erfahrenen Schülerinnen und Schüler diesem Wettkampf entgegen.

Frühmorgens machten sich alle auf den Weg nach Rotenburg auf den Sportplatz der Albert-Schweitzer-Schule, um bei in diesem Jahr zur Freude aller erstklassigen Wetterverhältnissen ihre Leistungen im Weitwurf, Weitsprung, Sprint und die Kinder der zweiten, dritten und vierten Schuljahre im 1000m bzw. 800m-Lauf unter Beweis zu stellen.

 

An jeder Station standen Lehrkräfte und Eltern, die sich zur Mithilfe bereit erklärt hatten, bereit, um die Leistungen der Kinder abzunehmen und für eine optimal vorbereitete Station zu sorgen. An jeder der Stationen gaben die Kinder ihr Bestes und entsprechend der zum Schluss erreichten Gesamtpunktzahl konnten die Schüler und Schülerinnen eine Ehrenurkunde, Sieger- oder Teilnehmerurkunde erhalten.

Ein besonderer Dank gilt wie immer allen unseren engagierten Helfern und Helferinnen, die an diesem Tag wieder großen Einsatz zeigten, zum Teil sogar einen Urlaubstag opferten und ohne die die Durchführung des Sportfestes in diesem Rahmen nicht möglich wäre.