Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Lindenschule Alheim

 

 

Heinebach, 14. März 2020

 

Informationen für die Elternschaft bzgl. Schulschließung

 

Liebe Eltern und Kinder der Lindenschule!

 

Aufgrund der aktuellen Lage, möchten wir Sie über die geplante Vorgehensweise

in den nächsten Wochen informieren.

Wie die Hessische Landesregierung mitteilte, sind ab Montag, den 16.03.2020 bis

voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien alle Schulen in Hessen geschlossen.

Es findet in diesem Zeitraum kein Unterricht, keine AGs und keine gewohnte

Ganztagsbetreuung statt. Alle geplanten Aktionen in dieser Zeit entfallen oder

werden verschoben.

 

Um die Zeit sinnvoll zu nutzen, sind wir angehalten, Arbeitsmaterial für die Kinder

zur Verfügung zu stellen. Das geplante Material wird durch die jeweiligen

Klassenlehrkräfte oder Fachlehrkräfte erstellt.

Die Abholung erfolgt Montag,

den 16.03.2020 in der Zeit von 9:30 Uhr – 11:00 Uhr

im jeweiligen Klassenraum der Kinder.

Um die Anzahl der in die Schule kommenden Personen zu minimieren, bitten wir

Sie, ein Elternteil pro Ortsteil die Materialien abholen zu lassen.

 

Eine Notfallbetreuung wird gewährleistet. Folgende Voraussetzung, um die

Notfallbetreuung nutzen zu dürfen, muss gegeben sein:

Beide Eltern oder ein alleinerziehendes Elternteil arbeitet in einem Bereich,

der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und

es ist nicht möglich, eine Alternativbetreuung zu organisieren.

Beispiele: Gesundheitsbereich, Kliniken, Pflege, Versorgung, Justiz, Polizei,

Feuerwehr, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Kinder- u. Jugendpflege.

Wir empfehlen dringend, von der Notfallbetreuung abzusehen und eine private

Lösung für Ihr Kind zu finden (jedoch ohne Einbeziehung der Großeltern,

da sie zur Risikogruppe gehören), um die Ansteckungsgefahr so gering wie

möglich zu halten.

 

Die Schule bleibt bis zu dem Beginn der Osterferien täglich von

8:00 Uhr – 13.00 Uhr

geöffnet.

Die Notfallbetreuung bleibt bei Bedarf wie folgt geöffnet:

Montag – Donnerstag: 7:30 Uhr – 17:00 Uhr,

Freitag: 7:30 Uhr – 15:00 Uhr.

 

Die Anmeldung für die Notfallbetreuung erfolgt telefonisch (0152-25681168)

oder persönlich

am Montag, den 16.03.2020

zwischen 7:30 und 11:00 Uhr

über die Betreuung. Ein entsprechender Bedarfsnachweis ist mitzubringen

oder nachzureichen. Ansonsten ist eine Anmeldung jeweils am Vortag über

die Betreuung oder das Sekretariat möglich.

Die Notfallbetreuung ist ab Montag, dem 16.03.2020 eingerichtet.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Ihre Schulleitung

Gabriele Schimka und Dorothea Becker-Puhl

 

 

 

 

"Lernen mit Hand und Herz und Verstand,
bereichert durch Musik, Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein"